Scanner

Die RBI stellt den Studenten die Möglichkeit zur Verfügung, Vorlagen und Bilder einzuscannen. Der
Scanner (HP ScanJet II cx) steht im Raum 011. Der Raum ist nur geöffnet, wenn eine studentische
Hilfskraft anwesend ist. Also einfach vorbeischauen oder vorher per Mail nachfragen. Der Scanner ist
am Rechner hestia  angeschlossen. Alle Studenten der Informatik können sich dort ganz normal
einloggen und ein Shellfenster öffnen. Mit dem Befehl xsane wird das Scanprogramm gestartet. Das
Programm xsane ermöglicht die  Speicherung des gescannten Bildes direkt z.B. als jpeg, png oder tiff.
Ebenso ist die Speicherung des gescannten Dokuments als pdf Dokument möglich. Alternativ kann
(bzw. sollte) das Programm gimp verwendet werden, welches ebenfalls xsane aufruft. Dazu öffnet man
mit Hilfe einer Shell das Programm gimp. Danach navigiert man unter dem Menüpunkt File zu
Aquire=>Xsane: Device dialog.


Scanner


Die möglichen Einstellungen, die man mit xsane vonehmen kann, können auf der xsane Homepage
nachgelesen werden.